Videosprechstunde / online-Beratung

So funktioniert eine Videosprechstunde

 

Die Online-Therapie findet über die geschützte Internet-Plattform red.medical (ausgezeichnet durch die Kassenärztliche Bundesvereinigung) statt, die strengen Sicherheitskriterien (Ende-zu-Ende-Verschlüsselung) genügt. Alle ausgetauschten Informationen werden streng vertraulich behandelt und sind für sonst niemanden sichtbar.

Die RED Connect Videosprechstunde  bietet eine komfortable und sichere Videoverbindung – überall dort, wo es einen Internetzugang gibt. RED Connect benötigt keine zusätzliche Software und funktioniert auf fast allen Computern, Tablets und Smartphones. (Links zu redmedical.de)

 

Das Vorgehen ist dabei sehr einfach: Wir vereinbaren einen Videotermin und ich schicke Ihnen per Mail oder per SMS einen Link zu. Diesen Link müssten Sie zu der vereinbarten Zeit mit ihrem Endgerät (Smartphone, Computer, Laptop, Tablet) anklicken und die Sitzung kann beginnen

 

Weder das Bild noch der Ton werden aufgezeichnet, daher erfolgen meine schriftlichen Notizen wie bei einem Termin in der Praxis auf Papier und werden in Ihrer Akte hinterlegt.

 

 


Voraussetzungen von Ihrer Seite

  • Zustimmung zur Videosprechstunde
  • PC oder Laptop mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher
  • Internetanschluss
  • Störungsfreier Raum mit guten Lichtverhältnissen
  • Ruhe im Raum (Sicherheit, dass Familienmitglieder nicht plötzlich hereinkommen) 

Bitte weisen Sie mich bei Kontaktaufnahme gezielt darauf hin, wenn Sie eine Online-Therapie wünschen.

Wenn sich im Verlaufe einer online-Therapie der Bedarf für Sitzungen von Angesicht zu Angesicht herausstellt, können wir dies in meiner Praxis in Hamburg-Blankenese realisieren.


Ganzheitliche Psychotherapie und Beratung im Hamburg Westen Blankenese bei Panik, Angst, Depression, Krise, Stress uvm
Online Psychotherapie Coaching und Beratung mit PEP und Klopfakupressur