Gästebuch

Melanie

Ich bin auf Frau Leutwylers Seite gestoßen, weil ich bereits etwas über die Klopftechnik gelesen und bei youtube gesehen hatte und auf der Suche nach einer Therapeutin war, die die Behandlung online mit mir machen würde. Ich war in einer sehr schweren Phase in meinem Leben und war aufgrund von Panikattacken nicht in der Lage zu einer Therapeutin zu fahren. 

Frau Leutwyler hat mir in anfangs wöchentlichen Sitzungen Schritt für Schritt geholfen alle möglichen Themen aus meiner Kindheit und derzeitigen Situation anzugehen. Ich habe bei jeder Behandlung gemerkt wie sich Stück für Stück belastende Themen verkleinert haben und nicht mehr vordergründig waren. 

Ich habe schon mehrere Therapien mit verschiedenen Ansätzen hinter mir um die Panikattacken in den Griff zu bekommen, aber keine hat wirklich etwas gebracht. Bei einer Therapeutin habe ich eine seitenweise Analyse ausfüllen müssen und dann gefragt warum ich denn nun Panikattacken habe,  aber sie konnte es mir nicht sagen. 

Frau Leutwyler hat einen ganz anderen Ansatz an das Problem heranzugehen und einen zu stärken das Positive in sich selbst zu stärken und die negativen Denkmuster aufzulösen. Das ist für mich nicht so einfach, weil ich das aufgrund meiner Kindheit nicht gelernt habe, aber Stück für Stück wurde es besser. Und ich arbeite weiter daran. 

Mittlerweile kann ich wieder unterwegs sein ohne Panikattacken zu bekommen. Ich werde nur noch nervös in manchen Situationen, aber es kommt keine Panikattacke mehr. Ich glaube ich brauche noch etwas Zeit um die Nervosität als etwas normales anzusehen. Frau Leutwyler hat mich aber daran erinnert, dass es völlig normal ist nervös zu sein, wenn neue Situationen vor einem stehen, das geht ja allen Menschen so. 

Das einzige was mir noch fehlt um mich endgültig zu befreien von der Angst ist mein eigener Mut, den ich mir manchmal selbst nicht zutraue. Aber daran arbeite ich im Moment sehr stark und ich weiß ich werde die Angst irgendwann komplett hinter mir lassen.

Frau Leutwyler war für mich da, an einem Punkt in meinem Leben, in dem ich dachte, ich würde nie wieder am normalen Leben teilhaben können. Mittlerweile habe ich große Fortschritte gemacht und werde die Schritte, die mir noch fehlen, weiter gehen.

Ich danke Frau Leutwyler sehr für Ihre liebenswürdige, mitfühlende, verständnisvolle und herzliche Art. Ich fühle mich bei ihr absolut wohl und bin sehr froh sie gefunden zu haben. Ich glaube an Gott und an diesem Tag als ich sie im Internet gefunden habe, habe ich sehr um Hilfe gebetet, weil ich nicht mehr wusste wie ich aus dieser Situation herauskommen soll. Ich habe schon öfter im Internet nach jemandem gesucht, der online die Klopftherapie anbietet, aber ich habe nichts gefunden. An diesem Tag habe ich sie gefunden.


Birgit 

Frau Leutwyler ist eine tolle Frau und Therapeutin. Zu Beginn hatte ich gezögert, weil Sie eine Privatpraxis hat. Aber es hat sich so gelohnt!  Sie hat mich durch schwierige Zeiten begleitet und mir neue Wege aufgezeigt. 

Danke für alles, ich kann Sie nur weiterempfehlen.


Regina 

Ich bin 39 Jahre alt und arbeite als Juristin in einer Behörde. Da ich mit meiner heutigen Erfahrung sagen kann, dass diese zum Teil von politischen Einflüssen geprägte Tätigkeit meinem wahren Wesen nicht entspricht, strebe ich den Wechsel in die Richterlaufbahn an. Zur Erreichung dieses Ziels unterstützt mich Frau Leutwyler mit der lösungs- und prozessorientierten Klopftechnik PEP. Es ist erstaunlich, in welch kurzer Zeit ich mit der Unterstützung von Frau Leutwyler einschränkende Glaubensmuster, wie z.B. „ich bin nicht gut genug“ oder die Angst vor dem beruflichen Neuanfang auflösen konnte. Auch Loyalitätskonflikte mit meinem Vater, der mir den Beruf der Richterin nicht erlauben wollte, konnte ich auflösen. Frau Leutwyler ist sehr kompetent, empathisch und wertschätzend. Bei Frau Leutwyler fühle ich mich gesehen und sicher. Denn Frau Leutwyler hat die Gabe, den Raum auch dann zu halten, wenn sich schwierige Emotionen aus der Kindheit zeigen. Bevor ich zu Frau Leutwyler gefunden habe, habe ich eine Gesprächstherapie gemacht, wobei mir  das Reden aber nicht viel geholfen hat. Hingegen sind die Interventions- und Klopftechniken des PEP äußerst wirksam. Außerdem machen sie Spaß, und das Coaching ist zuweilen auch sehr humorvoll. Ich fühle mich nun von Tag zu Tag etwas selbstbewusster und freue mich, mein Potenzial von Tag zu Tag etwas mehr zu leben. Das habe ich Frau Leutwyler und PEP zu verdanken


Sophia, 54

Ich war über 30 Jahre in der Industrie tätig und neben dieser erfüllenden Aufgabe auch Mutter von zwei heute erwachsenen Jungs. Durch eine neue Beziehung, verbunden mit einem Auslandsaufenthalt musste ich meinen Job an den Nagel hängen und hatte dadurch die Gelegenheit meine Wertigkeit als Mensch, mein ganzes vergangenes Leben zu reflektieren. Tief im Verborgenen schlummerten so viele Dinge, die ich durch meine viele Arbeit vergessen, verdrängt hatte...traumatische Erlebnisse, mein Vater, der mich nicht Kunst und Design studieren ließ, Scheidungen und noch mehr. Dann, jetzt eine Krankheit der Anlass etwas für mich zu tun...Doch all das allein zu bewältigen funktioniert nicht. Nach einer angefangenen Gesprächstherapie, nicht effektiv, aber sehr kostspielig, bei einem renommierten Institut für Psychotherapie in Hamburg, fiel Frau Catherine Leutwyler vom Himmel! Ich glaube tatsächlich an Gott und es ist wohl so, dass er mir sie in mein Leben geführt hat. In ihr habe ich einen Menschen gefunden, der mich professionell, liebevoll mit all der Bandbreite an aktuellsten Therapieansätzen (zB. Klopftechnik Tapping, PEP nach Dr. Bohne) zur Seite steht. 

Sie verarbeitet mit mir all die verdrängten und tiefsitzenden Verletzungen, dreht sie ins Positive. Sie werden nun von mir angenommen und akzeptiert und gehören dankend zu meinem Leben dazu, all die verrückten Sachen, die mein Leben sehr erschwert und blockiert, mich krank gemacht haben. Sie zeigt mir, durch Ihr strahlendes Wesen, ihre rein menschliche, empathische, positive Art, dass ich einen Wert habe, auch ohne Entlohnung durch einen Job, dass ich eine tolle Mutter war, obwohl ich soviel gearbeitet habe und oft meine Kinder im Stich lassen musste. Sie holt alles aus mir heraus, was mir unbewusst war. Sie ist sehr professionell, aber in einer sehr schönen Art und Weise, ich fühle mich mit ihr wertvoll und vertraue Ihr zu 100 Prozent. Sie gibt mir Hilfsmittel an die Hand, die mir im täglichen Leben sehr helfen und ich dadurch wieder ein starker Mensch bin. Seit kurzer Zeit wohne ich mit meinem Mann wieder im Ausland. Ich treffe mich einmal wöchentlich mit Frau Leutwyler online und es funktioniert hervorragend. Es scheint, als säßen wir uns gegenüber, wie vor kurzen noch in Ihrer schönen Praxis in Hamburg Blankenese.

PS.: Meiner Haut geht es schon besser und ich male jetzt auch ohne jemals studiert zu haben!

Danke, Catherine Leutwyler für all das!!!


Psychotherapie Beratung Coaching im Hamburger Westen Blankenese